Certificado Energético - Energie-Zertifikat

Im nachfolgenden wurden von Perfect Mallorca die wesentlichen Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen. Für mögliche zwischenzeitliche Änderungen oder Fehler übernehmen wir keine Gewähr.


Spanien setzt EU Richtlinie zur Steigerung der Ennergieeffizienz (2002/91/CE) in nationales Recht um!


Im Prinzip sind wir sicherlich alle damit Einverstanden, aber... in Spanien ist halt alles immer ein Stück anders.

Das neue Gesetz trifft Verkäufer einer Immobilie, da diese beim Verkauf und bei der Bewerbung ihrer Immobilie ein entsprechendes Energie-Zertifikat vorlegen müssen und uns als Immobilienmakler, weil wir keine Immobilien mehr ohne dieses Energie-Zertifikat bewerben dürfen. Um das Gesetz durchzusetzen wurden drastische Strafen definiert, so müssten wir bei einem Verstoß mit hohen Bußgeldern je Immobilie rechnen.
 
Das Gesetz wurde am 05.04.2013 erlassen und muss von allen Beteiligten ab 01.06.2013 eingehalten werden. Allerdings wurden erst in der KW 20 (13.-19.05.2013) entsprechende Informationen bezüglich der Durchführung bekannt und verabschiedet.

Was bedeutet dies konkret?

Eigentümer sind ab dem 1. Juni 2013 beim Verkauf Ihrer Immobilie zur Vorlage eines ‚Certificado Energético‘ verpflichtet.
Die potentiellen Käufer haben einen gesetzlich verankerten Anspruch auf Vorlage eines Gebäudeenergieausweis durch die Eigentümer und dies bereits in den jeweiligen Inseraten und/oder Exposés und egal ob in Zeitung oder Internet und egal ob privat oder als Makler.

Spätestens bei Abschluss des Notarvertrages ist das Zertifikat dann auszuhändigen, da der Notar ansonsten keinen Kaufvertrag vollziehen darf und eine Umschreibung im Grundbuch wäre ebenfalls ohne die Vorlage des Zertifikates nicht möglich. Dies gilt im übrigen nicht nur bei Verkäufen, sondern bei allen Arten der Übertragung von Immobilien.

Bei nicht Einhaltung dieser Vorgaben drohen entsprechende Bußgelder pro Immobilie.

Die ausgegeben Zertifikate habe eine Gültigkeit von 10 Jahren und müssen dann, oder bei Änderungen an der Immobilie erneuert werden.

Wie erhalte ich ein entsprechendes Zertifikat?

Die Zertifikate werden von Ingenieuren und Architekten erstellt, sofern diese hierzu die entsprechende Qualifikation haben.

Perfect Mallorca bietet Eigentümern in Zusammenarbeit mit einem Ingenieur Büro aus Manacor, mit dem wir seit Jahren erfolgreich zusammen arbeiten, eine entsprechende Lösung für die Ausstellung des Zertifikates an.

In Zusammenarbeit mit dem Ingenieur bieten wir gemeinsam folgendes an:

  • Betreuung der Arbeiten - Kommunikation mit Eigentümer
  • Analyse der vorliegen Unterlagen zu Ihrer Immobilie
  • Ortstermin in Ihrer Immobilie zur Aufnahme der fehlenden Informationen
  • Erfassung aller ermittelten Daten zur Analyse
  • Erstellung des entsprechenden Energie Zertifikats für Ihre Immobilie
  • Registrierung des Zertifikates

Welche Unterlagen brauchen wir von Ihnen?

Für ein verbindliches Angebot an Sie brauchen wir die Katasternummer und Grundbuchdaten der betroffenen Immobilie, sowie alle Informationen, die das Ergebnis der Bewertung beeinflussen bzw. verbessern können. Dazu zählen: die Baupläne, die Baubeschreibungen, alle Lizenzen, Datenblätter bzw. Produktbeschreibungen von z.B. Klimageräten und/oder Heizungen, Energierechnungen etc. Diese Daten – soweit sie vorliegen werden dann entsprechend in der Bewertung bzw. auch schon im Angebot berücksichtigt.

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Die Kosten sind abhängig von der Immobilie und den Unterlagen, die der Eigentümer der Immobilie zur Verfügung stellt.

Für ein Angebot sprechen Sie uns gerne an.

Diese Website benutzt eigene und Drittanbieter-Cookies um Informationen zu sammeln zur Verbesserung unsere Dienstleistungen, zur Anzeige von Werbung zu Ihren Praeferenzen und zur Analyse ihrer Surfgewohnheiten. Wenn Sie mit der Navigation auf der Webseite fortfahren, akzeptieren Sie damit diese zu installieren. Der Benutzer kann, wenn gewünscht, den Browser so konfigurieren, dass diese nicht auf der Festplatte installiert werden koennen, aber sollte sich bewusst sein, dass diese Aktion Schwierigkeiten bei der Navigation in der Website verursachen kann. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutz - Informationen.

Browser-Einstellungen